Autocross

Am Wochenende ging es nach Schlüchtern auf den Ewald-Pauli-Ring zum 4. Lauf zur Deutschen Autocross Meisterschaft.

Das AMM Motorsport Team bekam dieses Mal kräftige Unterstützung.

Sebastian und Karl wollten in die DM schnuppern. Sebastian startete mit seinem Honda CRX in der Klasse 2b. Karl nahm mit Uwe´s Toyota Celica EVO 2013 ebenfalls in der Klasse 2b teil und erreichte gleich einen Podestplatz.

Uwe gewann alle Rennen und konnte sich wichtige Punkte für die Meisterschaft sichern.

7. Juli 2016
Klasse 2a Autocross Schlüchtern

4. Lauf zur Deutschen Autocross Meisterschaft 09./10.07.2016 in Schlüchtern

Am Wochenende ging es nach Schlüchtern auf den Ewald-Pauli-Ring zum 4. Lauf zur Deutschen Autocross Meisterschaft. Das AMM Motorsport Team bekam dieses Mal kräftige Unterstützung. Sebastian und Karl wollten in die DM schnuppern. Sebastian startete mit seinem Honda CRX in der Klasse 2b. Karl nahm mit Uwe´s Toyota Celica EVO 2013 ebenfalls in der Klasse 2b teil und erreichte gleich einen Podestplatz. Uwe gewann alle Rennen und konnte sich wichtige Punkte für die Meisterschaft sichern.
13. Juni 2016
Quali Steinbourg 2016

3. Lauf zur Deutschen Autocross Meisterschaft 11./12.06.2016 in Steinbourg (F)

Freies Training schnellste Zeit / Zeittraining 2. Platz / 1. Qualifikationslauf 1. Platz / 2. Qualifikationslauf 1. Platz / 3. Qualifikationslauf 1. Platz / Poleposition im Finale. Direkt nach dem Start Rennabbruch wegen Fehlstart, dennoch wird Uwe gedreht und mehrere Teilnehmer fahren ihn ins Auto. Beim Neustart konnte Uwe mit dem verbogenen Auto an der Spitze nicht mehr mithalten. Über sechs Runden war es ein harter Kampf um Platz 3, den er aber bis ins Ziel retten konnte.
11. Juni 2016
Strecke Steinbourg

Deutsche Autocross Meisterschaft 2016: Lauf 3 – Steinbourg

Circuit Soleil Streckenlänge: 1050 m Höhendifferenz: 2 m Verlauf: gegen Uhrzeigersinn Beschaffenheit: fester Schotter, Sand Lage: 48.7508 / 7.4297 70 km südlich von Saarbrücken an der Rue de Wasselonne D83 zwischen den Orten Steinbourg und Waldolwisheim.
16. Mai 2016
Fahrervorstellung Autocross Gründau 2016 KDG

2. Lauf zur Deutschen Autocross Meisterschaft 14./15.05.2016 in Gründau

Am Samstag ging es auf der einzigen voll asphaltierten Strecke der Deutschen Autocross Meisterschaft für Uwe zum Zeittrainig. Dort musste er sich von 16 Startern mit dem 11 Platz zufrieden geben. Somit startete er aus der letzten Reihe in den 1. Qualifikationslauf. Wie gewohnt legte er einen gekonnten Start an den Tag und zog an allen vorbei. Uwe fuhr leicht optimistisch schnell in die erste Kurve und kollidierte mit dem Erstplatzierten. Uwe konnte sich dennoch auf dem dritten Platz halten. Am Sonntag startet er in den 2. Qualifikationslauf in Gruppe […]