Anstehende Veranstaltungen

ADAC Motodrom KTM-Ring

Streckenlänge: 850 m
Höhendifferenz: 12 m
Verlauf: gegen Uhrzeigersinn
Beschaffenheit: Granitsand

Lage:
40 km südlich von Hof an der A93, ca. 3 km außerhalb von Höchstädt

28. April 2018
Steckenlayout Höchstädt

Deutsche Autocross Meisterschaft 2018: Lauf 1 – Höchstädt

ADAC Motodrom KTM-Ring Streckenlänge: 850 m Höhendifferenz: 12 m Verlauf: gegen Uhrzeigersinn Beschaffenheit: Granitsand Lage: 40 km südlich von Hof an der A93, ca. 3 km außerhalb von Höchstädt
31. Dezember 2017
Siegerehrung Ortrand 2017 JoRö

Alte Hasen und spannende Nachwuchstalente im Motorsport

Der Motorsport bringt immer wieder neue Talente hervor, die sich häufig im Laufe der Jahre als alte Hasen etablieren. Jeder ganz Große im Geschäft hat einmal klein angefangen, vielleicht bereits mit einer gewissen Ahnung davon, was einmal auf ihn zukommen könnte, doch immer ohne zu wissen, wo genau die Reise hingeht. Ein Blick auf einige VIPs der Szene zeigt die steilen Wege bis zur Weltspitze. Was kommt auf die aktuellen Newcomer zu?   Lewis Carl Davidson Hamilton, das ist heute ein ganz großer Namen im Rennsport! Die Entdeckung des flinken […]
18. Dezember 2017
Ehrung Autocross ADAC

ADAC Nordbayern Sportfahrer-Ehrung 2017

Die erfolgreiche Saison 2017 neigt sich nun endgültig dem Ende zu. Was gäbe es Schöneres, als sie mit einer weiteren Ehrung  zu beschließen! Am 9.12. 2017 fand im Kur- und Kongress-CenterBad Windsheim, einem würdigen Ambiente, die Sportfahrer Ehrung des ADAC Nordbayern statt, bei dem die erfolgreichsten Motorsportler und Motorsportlerinnen aus Nordbayern ausgezeichnet wurden. Nach Empfang und Unterhaltungsprogramm, der Begrüßung durch Alfred Thomaka und einem Grußwort von Herbert Behlert wurden die Motorsportlerinnen und Motorsportler geehrt, bevor man sich den „Kulinarischen Köstlichkeiten am Buffet“ widmete. Der Autocross-Sport war bei den Auszeichnungen super […]
5. Dezember 2017
DAV Jahressiegerehrung 2017

DAV / DMSB Jahressiegerehrung 2017

Die DAV / DMSB Jahressiegerehrung wurde dieses Jahr vom MC Kesseltal in Bissingen ausgerichtet. Noch bevor es richtig los ging, bekam Uwe Amm den 3. Preis der Deutschen Rallycross Meisterschaft in der Klasse Produktionswagen über 1400ccm ausgehändigt, wo er zum ersten Mal in dieser Saison gestartet war. Im Rahmen der Meisterschaftsfeier bestieg er das Siegertreppchen, um den DAV Autocross Cup der Tourenwagen zum dritten Mal in Folge in Empfang zu nehmen, womit ihm der „Hattrick“ gelang. Hier folgten ihm die Rennpiloten André Fölz und Stefan Schneider auf Rang 2 und […]